Springlehrgang mit Oliver Hausner

Ausbildung und Gymnastizieren von Springpferden mit Oliver Hausner am Samstag, 16.03.2019 und Sonntag, 17.03.2019

Aufgrund des durchweg positiven Feedbacks auf unsere Trainingstage im Februar, freuen wir uns Mitte März Oliver Hausner wieder bei uns zu haben!

Wie beim letzten Mal werden die Trainingseinheiten individuell auf jeden Teilnehmer ausgerichtet und es wird in Zweiergruppen trainiert. Sowohl wenig erfahrene Springreiter, die mit ihrem Pferd an Stangen- und spring bezogener Basisarbeit interessiert sind, als auch fortgeschrittene Springreiter sind herzlich willkommen. Auch mit Jungpferden kann gerne teilgenommen werden! Im Hinblick auf die kommende Turniersaison findet das Training bei gutem Wetter auf dem Springplatz statt. Oliver und der PSV freuen sich auf eure Teilnahme und ein interessantes Trainingswochenende!


Für diejenigen, die Oliver Hausner noch nicht kennen: Zur Person Oliver Hausner hat seine Ausbildung bei Elmar Pollmann-Schweckhorst absolviert. Als Springreiter kann Oliver Hausner auf Erfolge bis zur Klasse S** zurückblicken und hat langjährige Erfahrung bei der Arbeit mit jungen Springpferden. Stationen seines Reiterlebens waren hierzulande z. B. Gestüt Dobel, Gestüt Drachenhof oder auch das Gestüt Lewitz Paul Schockemöhle. Im Ausland arbeitete Oliver Hausner erfolgreich als Trainer in Singapore, Malaysia und der Ukraine. Derzeit ist Oliver Hausner selbstständig bei Johnson Horses Niederkrüchten.


Kosten: 80 € Lehrgangsgebühr für zwei Einheiten zzgl. 20 € Hallengebühr für externe Teilnehmer
Anmeldung und Kontakt: Für verbindliche Anmeldung, bis 09.03.2019, und weitere Fragen Nachricht an Michaela Kußler unter info@reitverein-bernkastel.de, WhatsApp 0172-3523399 oder Facebook
Gastboxen stehen für die Dauer des Lehrgangs zur Verfügung, Preis auf Anfrage.

Please follow and like: